50. Geburtstag und mehr…

…eine Männerbox musste her! Natürlich auch ein Männerblumenstrauss durfte nicht fehlen.

Für den 50. Geburtstag von meinem Göttergatten war viel Organisationstalent und Timing gefragt. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist mein holder Göttergatte nicht viel unterwegs und arbeitet von seinem Homeoffice aus! Da musste viele Bastelarbeiten immer irgendwie zwischendurch und mit viel Tarnung gewerkelt werden!

Nur den Aufbau im Garten, den hat er machen dürfen 🙂

Der Männerstrauß bestehend aus Wurst, Käsesticks,Brezel und fūr das Farbtupferchen ein paar Lauchzwiebeln!

Im Ūberlebenspaket habe ich ihm folgendes gepackt:

  • Luftballon = Sportgerät für die Lunge
  • Pfeife = Sorgenfresser, damit er darauf pfeifen kann
  • Losglas = Lose mit Dingen, die er unbedingt noch machen sollte
  • Harntee = Falls es nicht so gut läuft
  • Puffreis = Gute Laune Macher falls er nichts zu lachen hat
  • Gesichtsmaske = Falten Hilfe
  • Zahnbürste = Kauleisten intensiv Reiniger
  • Laberglas = Falls ihm niemand zuhören möchte
  • Bier = was hartes (Bockbier) was rassiger (Mixbier)

Und was nicht fehlen durfte, war meine Lieblingskartenform – das Buch –

Die Karte Ink. Packung
Aufgestellt
Innenseite

Ich weiß die Karte ist sehr schlicht, doch ich bin nicht der große Freund von zu viel Schnick Schnack! Freu nach dem Motto, weniger ist oft mehr!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Liane