Archiv der Kategorie: 12für12

Es geht endlich voran…

…und ich konnte nun endlich nach 7 Monaten mein Projekt 12für12 endgültig beenden!

 

Gefehlt hatte mir nur noch der September. Dafür hatte ich mir die Owlie Socks ausgesucht. Nun endlich sind sie fertig und können endlich ausgeführt werden!

Ach ich freu mich so. Mit 63 g Sockenwolle und 28 Perlen habe ich mich durch das Muster gekämpft und so sehen sie nun aus

 

Bild folgt in Kürze!!!!!

 

Aber auch für das Projekt 12für13 habe ich meinen April abgeschlossen. Für die gezogene Nummer, war bei mir das Rüschengarn von Rico im Päckchen. Wie sehr hatte ich mich auf das Verarbeiten des Garns gefreut, doch ich muß ehrlich sagen, dass ich froh bin, dass endlich verstrickt zu haben. Der Effekt ist zwar super dennoch ist das Stricken mit dem Garn zum einen sehr mühseling und anstrengend und zum Anderen hält es unglaublich auf. Dennoch ist es geschafft und ich habe einen Rüschenschal mit anfänglich 12 Maschen genadelt. Erst auf dem letzten Drittel habe ich auf 10 Maschen verkürzt.

 

Bild folgt in Kürze!!!

 

Nun habe ich noch ein Knäuel in meiner Projektkiste 12für13. Diesen werde ich dann nicht stricken sondern häkeln. Mal sehen wie dann die Wirkung ist. Vorerst hoffe ich aber, dass der Knäuel noch ne Weile in der Kiste bleibt. Strickbienchen will die Nummer noch im Laufe des Tages bekannt geben. Hoffentlich ist es nicht das Rüschengarn….BITTE BITTE BITTE!

 

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag.

 

 

12für12 August…

…ist nun auch endlich fertig geworden.

Entschieden hatte ich mich für das Muster „Fluss des Lebens“ von Sonja Köhler

 

Fluss des Lebens

Das Muster ist schön zu stricken, schlicht und doch hat es was. Leider konnte ich mit meiner Kamera die Socken bei dem trüben Wetter nicht so schön einfangen, hoffe aber das es trotzdem gut zu erkennen ist. Ich glaube den Fluss des Lebens werde ich mit einem Unigarn nochmal ausprobieren, mal sehen wie da der Effekt ist!

Nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Tag, Die Mitte der Woche ist schließlich schon geschafft!

Neues aus dem Strickkorb…

…mit ein paar Bildern für Euch!

 

Aus den Projekten 12für12 habe ich zwei Anstrickbilder für Euch. Zum einen für den Monat August mit meinem Strang von Frau Wo aus Po habe ich den Fluß des Lebens angestrickt

 

Fluss des Lebens

Für den Monat November habe ich eine Pimpelliese angestrickt. Dieses mal muß ich auch nicht wiegen, da ich zwei Knäuel habe. Jetzt kann ich einfach den ersten Knäuel fertig stricken und dann mit dem zweiten Knäuel einfach mit der Abnahme beginnen. Naja, den ersten Knäuel habe ich bald leer

Pimpelliese

Mein Herrenschal für meinen Papa wächst auch langsam an. Ich kann Euch sagen, dass zweifarbige Patent hält doch ganz schön auf. Aber ich bin vom Effekt einfach begeistert

Herrenschal

Zu guter letzt habe ich noch ein Anstrickbild für das Projekt 12für13! Da ich den Januar erfolgreich beendet habe, bin ich nun am Februar dran. 2 Knäuel Sockewolle der Fa. Gründl gilt es nun hier zu verstricken. Socken hatte ich keine wirklich Lust, vor allem weil ich noch 3 Paar Socken auf den Nadeln habe! 🙁 Da ich im Moment total im Schal und Tuch stricken bin, habe ich eine Kombination gewählt.

Ich möchte Euch hier meinen DragonTail-Scarf vorstellen. Es ist eine Kombination aus der Pimpelliese und einem Steckschal. Die Anleitung dafür habe ich fast fertig geschrieben und dann gebe ich diese zum Probestricken. Bin mal gespannt wie Euch mein DragonTail-Scarf gefällt, wenn er dann endlich fertig ist. Hier aber erstmal das erste Bild für Euch

DragonTail-Scarf

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend.

12für12 wieder ein weiteres…

…Projekt fertig!

Mein Garn für Dezember ist endlich fertig genadelt. Entstanden sind Mojos für meinen Göga in Größe 41/42. Leider hat mein Garn nicht komplett gereicht, aber bei meinen Resten hatte ich noch etwas von einer anderen Farbe. Zum Glück waren es nur ein paar Reihen an der Spitze, so das es auch kaum auffällt. Da ich mir sowieso sicher war, dass die Wolle nicht reiht, hatte ich ja schon vorsorglich beide Socken gleichzeitig gestrickt.

Aber hier nun die fertigen Socken:

12für12-Dezember 

 

Nun habe ich noch drei Projekte für 12für12 offen. Dazu gehört zum anderen auch noch der August. Hier habe ich einen Strang von Frau Wo aus Po mit dem schönen Namen „Die guten alten 80iger“. Ein ich glaube auch passendes Muster habe ich nun auch gefunden. Entschieden habe ich mich für das Muster „Fluss des Lebens(Ravelry-Link) von Sonja Köhler. Denke das Muster könnte gut passen. Und da ich ja auch das Projekt 12für12 erfolgreich abschließen möchte (auch wenn es schon 2013 ist), habe ich gestern Abend schon die ersten Reihen angestrickt.

12für12-August

Mein Bündchen habe ich im Patentmuster gestrickt und nun fange ich mit dem Muster an! Ich bin mal gespannt, wie die Wolle zum Muster passt!

Es geht voran…

…12für12 habe ich bis jetzt noch nicht abgeschlossen und viele Projekte liegen noch wartend in meinem Korb! Cry

Dafür konnte ich jetzt aber meinen Knäuel für den KAL 12für13 vernadeln.

Aus den ca. 76g habe ich mich für Kleinigkeiten entschieden, da mir die Wolle nicht wirklich zugesagt hat, daraus ist nun entstanden:

 

1. Knubbelchen nach der Anleitung von pezi888 (Ravelry) 

Knubbelchen Nr. 2

Wobei mein Knubbelchen eher einen Knubbel entspricht. Die Wolle ist auf alle Fälle zu dick um überhaupt Knoten in die Arme und Beine zu bekommen, er ist wohl eher ein Seelentröster! 🙂 Eigentlich wolle ich die Mütze einfarbig machen, irgend ein Garn was farblich gepasst hätte, aber da ich noch Wolle übrig hatte, bekam mein Knubbelchen eine gleichende Mütze!

 

2. Spiral Scrubbie nach der Anleitung von Judith Prindle (Ravelry)

Scrubbie

Ob die Wolle dafür geeignet ist? Denke eher nicht, doch lieber ein Scrubbie (und wenn es nur Deko ist) als die Wolle in den Müll zu werfen!

 

3. Bath Puff nach der Anleitung von Priscilla Hewitt (Ravelry) und der deutschen Übersetzung von Kristin Benecken „von Stroh zu Gold

Bathpuff

Ich habe statt 40 Lfm-Bögen nur 35 gemacht, weil ich die restlichen einfach nicht mehr da rein bekommen habe! Auch hier denke ich mal nicht, dass die Wolle für den Zweck geeignet ist, aber als Deko finde ich den Bath Puff richtig Klasse.

Da ich nun den Januar 12für13 abgeschlossen habe, kann ich mich wieder den Projekten 12für12 widmen. Hier nochmal alle auf einen Streich:

12für13-Januar Mix

 

Für den November habe ich mir jetzt nochmal die Anleitung für die Pimpelliese (Ravelry) von Christine Ebers rausgesucht. Also mein November wird nun ein Tuch statt Socken! Und dieses Mal werde ich die Pimpelliese mit Perlen stricken. Habe noch etwas größere Perlen in Rot gefunden. Mal sehen wie die Perlen zu der Wolle passen.

Hier nochmal mein November für 2012

12für12 November

 

Gestern Abend habe ich dann noch mit der Pimpelliese angefangen.

Pimpelliese

 

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag!

12für12 – Oktober…

…habe ich nun endlich fertig bekommen! Ich muß gestehen, dass ich wirklich gnadenlos hinterher hänge.

Für meinen Augustknäuel habe ich immer noch kein passendes Muster gefunden, geschweige denn bin ich mir total unsicher was ich überhaupt daraus fertigen soll. 🙁

Meine September Eulensocken wollen auch nicht so wirklich von der Nadel hüpfen. Aber Oktober den habe ich nun endlich fertig und bis auf 20g vernadelt.

 

Entstanden ist ein Paar Handstulpen im klassischen Stino-Design!

12fuer12 Oktober

Für November wurde die Nummer 1 gezogen. Bei mir sind es 100 g Sport und Strumpfwolle von MelanieWolle.

12fuer12 November

Und keine Ahnung was daraus werden soll! Aber wer keine Ahnung hat macht daraus einfach ein Paar Mojo´s!

Mal sehen, ich werde den November wohl heute noch anstricken, dann werde ich Euch berichten…

In meinem Blog…

…war es nun sehr lange still gewesen und das nicht ohne Grund.

In der letzten Zeit komme ich immer weniger dazu zu bloggen. Erst hatten wir eine Gastschülerin aus den USA hier bei uns und nun versuche ich jeden schönen Tag aus zu nutzen, um im und um unser Haus Ordnung zu schaffen.

Ganz untätig war ich natürlich auch nicht. Einiges habe ich fertig gestellt und Neues angefangen!

Für unsere Gastschülerin habe ich ein Etui für Ihr Ebook genäht. Und wie es natürlich so ist, auch mal wieder kein Bild gemacht. Doch für die Arbeit habe ich mir eine Tasche genäht, in der ich meine Arbeitskleidung verstauen kann und davon habe ich auch ein Bild! 🙂

Arbeitstasche

Innen habe ich mir ein kleines Täschen eingenäht in der ich meine Haarklammern verstauen kann. Auch habe ich mir ein Pyramidentäschchen für Münzgeld oder ähnliches, mit dem selben Stoff des Innenfutters genäht. Am Freitag wird die Tasche sich beweisen müssen.

 

 

 

Für meine Kids aus der Kreativ AG habe ich ja die Eulen als Taschenbaumler gestrickt und für die beiden Klassenlehrerinnen gab es die Eulen als Lesezeichen!

Ein Bild von den Lesezeichen habe ich natürlich nicht, auch sind dies nicht alle 18 Stück, die ich benötigt hatte.

 

 

 

 

 

 

 

Mein Ernatuch hat noch passende Pulswarmer bekommen und dieses Set habe ich meiner Mama gestern an Ihrem Geburtstag überreicht!

 

 

 

Für das Projekt 12für12 wurde bereits Ende Juni die neue Nummer gezogen. Es ist die Nummer 9! Da ich die letzten Tage so unter Zeitdruck war, hatte ich noch keine Zeit um ein passendes Muster rauszusuchen. Es sollen auf alle Fälle wieder Socken werden!

Ein schöner Strang aus dem Hause Drachenwolle. Mal sehen, was ich für ein schönes Muster dafür finden werde!

 

 

 

 

 

 

 

Was mich aber am meisten freut…

Bei Pia und Marianne den Grenchner Regenbogen gab es zu Ihrem 1. Blog-Geburtstag eine Verlosung…Jaaaa und ich habe gewonnen. Oh ich freu mich wie Bolle. Einen Strang aus Ihrem Shöppchen darf ich mir aussuchen…Uiuiui, das ist soooo toll! Vielen Dank liebe Pia und liebe Marianne ich freue mich auf weitere viele Ideen und tolle Blogbeiträge. Vorallem wünsche ich Euch Beiden weiterhin ganz viel Spaß mit Euerm Blog!

Auf meinem Blog wird es nun etwas ruhiger. Ich kann und möchte einfach nicht mehr so oft vor dem Computer verbringen, daher wird es nun etwas stiller werden, aber nicht weglaufen 🙂 hin und wieder werde ich Euch mit Neuigkeiten und Bilder überfluten. 😀

Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Ferienzeit (für alle die sie schon haben) und die jenigen die noch arbeiten müssen, ganz viel Durchhaltevermögen, denn der nächste Urlaub kommt bestimmt! Das Wochenende ist auf alle Fälle nicht mehr weit!

12für12 Ernatuch ist…

…nun auch von der Nadel gehupst! 🙂

Mit der Wolle habe ich mich etwas verschätzt und somit habe ich noch ganze 26 g übrig. Aber die liebe Michaela (Ernatuch-Entwicklerin) hat mir eine ganz tolle Idee auf den Weg gegeben.

Ich werde zu dem Ernatuch noch ein passendes Accessiore stricken. Angeschlagen habe ich es schon, mal sehen ob ich es auch so umsetzen kann.

Aber hier nun mein Ernatuch:

Ernatuch

Es hat die Maße: 100cm x 24 cm ungespannt mit einem Verbrauch von 70 g mit Nadelstärke 4,0 mm. In den nächsten Tagen werde ich das Tuch noch spannen und dann schauen wir mal auf welche Länge ich dann komme.

 

12für12 News…

…für das 12für12 Projekt habe ich mich für das Ernatuch (Anleitung von einer ganz lieben Mitstrickerin aus der Wormser-Strickgruppe) entschieden.

Das Muster geht gut von der Hand, ähm…Nadel und somit habe ich die Hälfte geschaft und befinde mich nun in der Abnehmphase, hihi.

Ernatuch

Durch meine doch wieder stetig anwachsenden Projekte, ist das Ernatuch etwas in den Hintergrund gerückt, doch auch hier geht es nun wieder weiter.

 

Jetzt ist es aber genug für Heute…ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Freitag und einen hoffentlich sonnigen Start ins Wochenende!

bilder für kwick

12für12 Juni ist gezogen

Für das Projekt 12für12 wurde von Strickbienchen die Nummer für Juni gezogen.

Im Juni wird nun die Nummer 10 verarbeitet.

12für12-Juni

Bei mir ist Nummer 10 ein Strang von Frau Wo aus Po mit dem Namen Fantast „light“! Nun geht es wieder auf Mustersuche und ich habe noch keine Idee was ich daraus stricken soll?! *grübel*

Wieder ein paar Socken? Ein Tuch? Ein Schal???

Ich weiß es noch nicht, doch zum Glück habe ich noch paar Tage Zeit bis zum 01. Juni!

Nun wünsche ich Euch allen noch ein schönes Pfingstwochenende!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...