Jetzt spinnt die auch noch…

…ja!! Heute kam meine Handspindel, die ich mir bei Wollknoll bestellt habe! 🙂

Materialproben habe ich ja von der lieben Frau Wo aus Po bei meiner Wollbestellung erhalten! Nochmal vielen lieben Dank!

Also was mach ich, wie immer….Kiste ausgepackt, Spindel gegriffen, Material genommen und dann??? Ja, wie fĂ€ngt man nun an?? Wie gut das es heute das Internet gibt. Vor 20 Jahren hĂ€tte ich dafĂŒr noch in die BĂŒcherei gemußt, hoffen das ein entsprechendes Buch vorhanden ist und dann lesen….Aber nein….wir leben ja zum GlĂŒck im Zeitalter des Internets! *hĂŒpf*

Schon vor lĂ€ngerem habe ich auf YouTube mal nach Videos geschaut (frau bereitet sich ja schonmal seelisch und moralisch auf das neue Spielzeug vor) und bin bei chantimanou Handspinnerey hĂ€ngen geblieben! Ich persönlich finde die Videos sehr schön und einfach informativ gestaltet…und das schöne…auch bei Chantimanou hupsen die Kiddies zu ungĂŒnstigen Zeiten durchs Bild! *zwinker* Chanti es ist nicht böse gemeint, im Gegenteil, es ist schön, dass es mir nicht nur alleine sooo geht!!! Aber so sind Sie nun mal unsere Zwerge!

Nun also schnell bei Chanti geschaut, wie ich ĂŒberhaupt anfangen muß! Und dann ging es los… wĂ€hrend Chanti auf dem Monitor am erklĂ€ren ist, versuche ich mich nebenher am Spinnen!

Mein Fazit:

Es macht „schon“ richtig Spaß und eigentlich stimmt es auf mehr ein, nur ist es doch recht niederschmeternd, wenn auf der Spindel der Faden ungleichmĂ€ĂŸig verlĂ€uft…also einmal zu dĂŒnn, dann wieder zu dick…also eine GleichmĂ€ĂŸigkeit, bedarf da doch ganz ganz ganz viel Übung. Wie gesagt mit der Handspindel…

Jetzt stelle ich mir natĂŒrlich die Frage, wie sieht es mit einem Spinnrad aus??? Ist da das Ergebnis gleichmĂ€ĂŸiger? Ich weiß es nicht, doch möchte ich gerne in Zukunft doch das ein oder andere Vlies oder auch Kammzug gerne selber zu einem verstrickbaren KnĂ€ul verarbeiten!

FĂŒr Weihnachten werde ich dann einfach mal ein Spinnrad auf meinen Wunschzettel schreiben! *zwinker*

Und hier fĂŒr Euch meine ersten Gehversuche des Spinnens:

Es macht riesig Spaß und ich muß jetzt nur noch an der Technik ĂŒben, das der Faden gleichmĂ€ĂŸig verlĂ€uft! Was ich aber unbedingt noch sagen möchte, so eine Nostepinne muß ich auf alle FĂ€lle haben! Wolle so zu KnĂ€ule zu wickeln ist ja einfach genial! Wenn ich da an meine Reste bzw. selbst gewickelte aufgezogene WollknĂ€ule denke…oh was fĂŒr ein graus! *schĂ€m*

Jetzt wĂŒnsche ich Euch noch einen schönen Nachmittag!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box