Neue Maschenmarkierer…

…habe ich mir gebastelt!

Meine ersten Versuche waren nur mit Draht und diese sind dabei raus gekommen:

Vielleicht nicht ganz profimäßig, aber ich finde diese schon mal garnicht schlecht für den ersten Versuch! :o)

Dann ist mir ja eingefallen, dass ich mir vor graumer Zeit mal Quetschperlen gekauft habe! Also, dann gleich mal Nylonfaden geholt und mein zweiter Versuch, aber dieses mal  mit Quetschperlen:

Und was natrülich nicht fehlen durfte…

…ein Fimo-Schaf!

Schön länger plane ich mal mit Fimo Figuren zu gestalten. Das Schaf war nun mein erster Versuch! Ich finde es total niedlich! Leider ist das Bild nicht das Beste! *seufz*

Dem Schaf habe ich übrigens einen Haken oben eingesteckt und diesen mit einer großen Öse versehen…also könnte ich dieses auch als Maschenmarkierer verwenden. Habe es auch extra klein gemacht, daher ist das Gewicht jetzt noch nicht mal sooo schlimm! Doch ich werde das Schaf wohl an meinen Schlüsselbund dran machen! Ein kleines schwarzes Schaf!!! *hihi*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
This entry was posted in Basteln.

2 thoughts on “Neue Maschenmarkierer…

  1. Maschenmarkierer mach ich auch gern selbst. Ich nehm Schmuckdraht (den hatte ich noch) und die Quetschperlen dazu. Bei den Nylonfäden ist es mir nämlich passiert, dass sie sie mit eingestrickt habe. Ich hab sie übersehen und sie waren so "weich" und schwups, hatte ich sie mit verstrickt ;o) Schön sind Deine geworden!
    LG von der Maus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box